5. Juli 2020

Sprecher gesucht? Kai Seuthe ist dabei!




Ich arbeite jetzt ja schon eine geraume Zeit als freiberuflicher Schriftsteller. Ist auch alles ganz gut, läuft prima und lohnt sich schon ein bisschen. In den letzten Monaten habe ich aber irgendwie meinen Schwerpunkt verschoben. Ich meine: Nach wie vor arbeite ich an einem neuen Roman. Das Schreiben bleibt mein absolutes Steckenpferd. Trotzdem habe ich am Sprechen Gefallen gefunden. Also am Vertonen von Texten. Es hat sich herausgestellt, dass ich das ganz gut kann. Mit einem tollen Equipment und einem akustisch veränderten Arbeitsplatz füge ich jetzt das Angebot hinzu, Sprachaufnahmen zu erstellen. Ich leihe meine Stimme für Videos, Hörbücher, Werbeaufnahmen und so weiter. Tatsächlich konnte ich damit bereits einige langfristige Arbeitsverhältnisse aufbauen und bekomme immer mehr Angebote. Das ist eine wahnsinnig tolle Arbeit, die ich unbedingt weiter ausbauen will. Ein paar Hörproben und Referenzen gibt es hier auf dieser Homepage auf der folgenden Seite.


Kolossia neu veröffentlicht!



Ich habe meinen Fantasy-Roman Kolossia nach 2013 wieder neu veröffentlicht. Dem AAVAA-Verlag hatte ich damals den Vertrag gekündigt und das Buch jetzt selber bei BoD rausgebracht. Das hatte mich schon die ganze Zeit gewurmt, aber jetzt bin ich endlich fertig. Auch mental habe ich mit dem Thema abgeschlossen. Weitere Buchprojekte stehen in der Warteschlange. 
Infos zum Buch, auch, was anders ist, bekommt ihr auf der entsprechenden Unterseite Kolossia hier auf meiner Homepage.