28. Dezember 2012

Kolossia ist fertig und Pläne für die Zukunft

Kolossia ist fertig. Nein, es muss nicht noch irgendetwas gemacht werden, das Buch ist fix und fertig, startklar, abfahrbereit - lesenswert.

Alles, was ich noch tun muss, ist jemanden zu finden, der es veröffentlicht. Also mache ich mich in den nächsten Tagen daran, mich mit den Literaturagenturen auseinanderzusetzen.
Der Plan sieht folgendermaßen aus: Agenturen anschreiben und bis etwa Ende März auf positive Rückmeldung warten. Wenn bis dahin nichts geschieht, mache ich es wiedermal auf die Oxentour, das heißt, ich schreibe die Verlage direkt an. Wenn sich dahingehend nach weiteren drei Monaten noch immer nichts getan hat, dann werde ich Exposé und Leseprobe bei romansuche.de einstellen. Wenn auch dies nicht fruchtet, werde ich das Buch Ende des Jahres 2013 als Ebook veröffentlichen.

Auf jeden Fall widme ich mich jetzt erstmal etwas ganz anderem. Ich habe vor, ein (kurzes) Sachbuch zu schreiben über eines meiner Hobbies. Zu diesem Thema gibt es nämlich noch keine Literatur und ich wäre sozusagen der Pionier auf dem Gebiet. Allerdings muss ich dafür eine Menge recherchieren. Ich bin gespannt. Dieses Buch werde ich auch von vorneherein als Ebook veröffentlichen, da ich es sicherlich immer mal wieder ergänzen werde.

Und danach, wenn meine Fantasy nicht gefragt ist, werde ich eventuell eine Art Entwicklungsroman über einen Pfleger in der Psychiatrie schreiben. Mal sehen.

Andererseits hat Kolossia noch eine Menge in petto, woraus ich etwas machen kann, sprich: es gibt noch viele Geschichten aus dieser Welt zu erzählen, da ich in dem Roman bewusst diverse Handlungsstränge offen gelassen habe. Aber das mache ich nur, wenn Interesse besteht.

Ansonsten wünsche ich noch ein wunderbares und erfolgreiches neues Jahr 2013.
Und denkt dran: Wenn du nicht versuchst, deinem Glück auf die Sprünge zu helfen, dann wird es sich jemand anderen suchen, von dem es glaubt, gebraucht zu werden.

1 Kommentar:

  1. hi kaius,
    herzlichen Glückwunsch!Klasse, dass du endlich fertig bist. Ich werde mir auf jeden Fall ein Exemplar zulegen, sollte es den einmal soweit sein. Kolossia macht mich neugierig.
    Liebe Grüße
    Snoopy (vom SFF)

    AntwortenLöschen