9. Februar 2012

Ich schreibe

27.01.2010
Ich schreibe

Am 14.1. habe ich endlich wieder begonnen, Kolossia neu zu schreiben. Mein tägliches Pensum ist sehr gering, liegt gerade mal bei einer Seite. Dennoch werde ich so in einigen Monaten ordentlich was zusammen haben. Die eine Seite ist natürlich ein Klacks und ich könnte mehr schaffen. Aber im Moment nehme ich mir die Zeit noch. Sollte ich irgendwann mal einen Vertrag in der Tasche haben, geht das natürlich nicht mehr. Dann werde ich mir mehr Zeit nehmen.
Ich schätze, dass ich das ganze Jahr an Kolossia schreiben werde. Es wird ziemlich umfangreich. Ich habe rund 90 Kapitel geplant. Das wird eine Heidenarbeit. Aber es macht Spaß. Ich habe jetzt schon feststellen könne, dass mein Geschreibe wesentlich besser ist als beim ersten Kolossia-Versuch. Sicher, zu überarbeiten gibt es am Schluss eine Menge. Aber das ist nochmal ein anderes Kapitel.
Bis dahin schreibe ich JEDEN TAG, dann wird das auch was.
Und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Geschichte gut ankommen wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen